"Erleben Sie unsere
aktuellen Angebote!"


Zum aktuellen ALDI Magazin


Sonderausgabe

Ratgeber Gesundheit



360 Grad Vest
Herbst/Winter 2017

 
 

 
Bundesliga-Start



Ratgeber Gesundheit


   
33 Jahre
  Kurier zum Sonntag
 


 
360 Grad Vest



Sonderausgabe

Haus & Garten


 

Sonderausgabe     
Auto-Frühling
    



Sonderausgabe

Ratgeber Gesundheit



 
Sonderausgabe

360 Grad Vest



Sonderausgabe

Ratgeber Gesundheit
   
 


Sonderausgabe

Fußball-EM 2016



Sonderausgabe

360 Grad Vest



Sonderausgabe

Haus & Garten









Kurier
 Kreis-Ausgabe
16.12.2017



Veranstaltungsmagazin
Hertener Blumenmarkt










 


Winterfreud und Winterleid
KREIS/REGION. Zwischen weißer Pracht und Last bewegten sich am vergangenen Wochenende und zu Beginn der Woche der Kreis und die gesamte Region. Ergiebige Schneefälle sorgten einerseits für Winterfreuden vor der Haustür und hinterließen romantisch verschneite Szenarien wie auf dem Recklinghäuser Weihnachtsmarkt am Kirchplatz (Foto). Andererseits ächzte insbesondere der Verkehr unter Schnee und Eis: Die Winterdienste waren im Dauereinsatz, in unter anderem Castrop-Rauxel, Gelsenkirchen und Essen kam der öffentliche Nahverkehr zwischenzeitlich zum Erliegen und auf den Straßen war Schneckentempo die Richtgeschwindigkeit. Nachdem Tauwetter eingesetzt hatte, normalisierte sich die Lage jedoch rasch. Offiziell beginnt die kalte Jahreszeit übrigens erst am 21. Dezember.  —Foto: pry

Kurier-Top-Themen der Woche




Unterstützung und
Dank für die Tafeln

Echtes Handwerk in besinnlicher Stimmung
Bequem und bargeldlos
ein Parkticket kaufen


S04 überwintert als „Nr.1 im Pott“
BUNDESLIGA. Es gibt sie tatsächlich noch, die unverbesserlichen Optimisten. Als am Mittwochabend zur Halbzeit Schalke gegen Augsburg führte und die Bayern gegen Köln bis dahin nur ein 0:0 geschafft hatten, wurden auf Schalke die ersten Taschenrechner gezückt: „Wenn’s so bleibt, sind’s nur noch sieben Punkte...“
War natürlich nicht ganz ernst gemeint. Obwohl: Rein tabellarisch gesehen sind die Königsblauen nach dem 3:2-Sieg gegen den FC Augsburg Bayern-Jäger Nummer eins. Mit allerdings neun Punkten Rückstand, weil der Rekordmeister dann ja doch noch gegen Köln gewann. Und überhaupt: Als Bayern-Jäger oder Bayern-Verfolger sieht sich zumindest die Schalker Chefetage nicht. „Zweiter nach 16 Spieltagen zu sein ist sicherlich besser als Dritter zu sein. Aber kaufen können wir uns davon noch nicht besonders viel. Das ist alles nur eine Momentaufnahme“, bemühte sich S04-Manager Christian Heidel direkt nach dem schwer erkämpften Sieg gegen Augsburg als sachliche „Spaßbremse“.
Immerhin: Schalkes Fans ließen sich den Spaß nicht verderben und stimmten schon während des Spiels ein lautes „Die Nummer eins im Pott sind wir“ an. Und damit trafen sie ins Schwarze.   Mehr...

 Herzlichen Glückwunsch!
AKTION. „Kennen Sie unsere Stadt?“, hatte der Kurier zum Sonntag gefragt und dazu aufgerufen, am großen Foto Quiz 2017 teilzunehmen. Es galt, sein Wissen um den Kreis Recklinghausen, seine Städte und Unternehmen zu beweisen. Zahlreiche Leserinnen und Leser sind unserem Aufruf gefolgt und haben den richtigen Lösungssatz „Dein Kurier zum Sonntag grüßt dich“ herausgefunden, sodass das Los entscheiden musste. Für die rege Teilnahme möchten wir uns herzlich bedanken.
Jetzt stehen die Gewinner fest:
>Edith Biendarra aus Herten: Einen Gutschein für einen Bierkorb von Getränke Strecker aus Herten. >Birgit Zülch aus Waltrop: Einen kostenlosen Klimaservice vom Autohaus Südring in Datteln. >Karlotta Arat aus Herten: Einen 25-Euro-Einkaufsgutschein der Buchhandlung Deilmann in Datteln. >Shari Osmann aus Oer-Erkenschwick, Elli Heil aus Marl und Thorsten Schünemann aus Datteln: Je zwei Eintrittskarten für das Maritimo Wellness-Ressort in Oer-Erkenschwick. >Ulrike Otte aus Recklinghausen: Einen 50-Euro-Einkaufsgutschein von Ruhrland Moden in Recklinghausen. >Anita Fischer aus Waltrop: Zwei Eintrittskarten zur Apré Ski Party der Vest Alm in Marl. >Matthias Bichs aus Recklinghausen: Einen 20-Euro-Einkaufsgutschein der Steintor-Apotheke in Recklinghausen. >Heidrun Kaum aus Recklinghausen: Einen Reifenwechsel bei Automobile Klatt in Herten.
Die Gewinne werden den Betreffenden zugeschickt. Der Kurier zum Sonntag wünscht viel Vergnügen mit den Gewinnen.

Genießer kommen voll auf ihre Kosten
AKTION. Insgesamt 230 Zwei-für-eins- und Wert-Gutscheine für Gastronomie, Freizeit, Wellness, Kultur und Einkauf hat die Auflage 2018 des „Gutscheinbuch Kreis Recklinghausen & Umgebung“ zu bieten. Der Kurier zum Sonntag lädt seine Leser jetzt auf eine „Schlemmerreise“ ein, denn wir verlosen zehn Exemplare des blauen „Rabatt-Riesen“.
Ein schönes Abendessen zu zweit, ein erholsamer Tag in der Therme oder eine ausgiebige Shoppingtour: Mit den 230 Gutscheinen der „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de – Kreis Recklinghausen & Umgebung“ kommen Genießer voll auf ihre Kosten. Dabei sind die Angebote vielfältig: Restaurants spendieren zum Beispiel das zweite Hauptgericht, beim Wellness bekommt der Partner die Massage geschenkt, im Freizeitpark ist der zweite Eintritt gratis oder im Online-Shop gibt es satte Rabatte. Foto: Gutscheinbuch.de